Bericht zum Sportel Sonntag am 10.11.2019

Grandioser Auftakt in die Sportel Saison 2019/2020

Lag es an der Werbung im Westfälischen Anzeiger, an dem Radio Spot, am Wetter ? Wir wissen es nicht, aber der Auftakt zur Saison 2019/2020 war grandios. Die ersten von euch standen schon um 09:45 Uhr an der Eingangstür und bedingt durch die Kälte war man froh, schon eingelassen zu werden, obwohl offiziell der Start erst um 10:00 Uhr war. Es schien, als hätte jemand ein Schleusentor geöffnet und so kam es an der Eingangstür fast zu einem regelgerechten Stau. Bild vom Sporteln am 10.11.2019

Die AoK Nordwest hatte sich wieder etwas einfallen lassen und so wurde ein kleines Geschenk bei Entritt die Sporthalle überreicht. Zuvor hatte die AoK bereits auch uns als Sportverein etwas zukommen lassen. "Große" Bausteine aus Schaumstoff für die Sporthalle . Wir sagen vielen Dank, für die Kooperation und die gute Zusammenarbeit. - Auch die beiden Mitarbeiter der AoK in der Sporthalle hatten einiges zu tun, viele Gespräche wurden geführt und Fragen beantwortet.Bild vom Sportel am 10.11.2019

Zusätzlich zuim heutigen Sonntag war Tag des Kinderturnens, mit der Initiative "Kinder start machen". Wir hatten von dieser Aktion gehört und uns entschlossen daran teilzunehmen. Einiges an Informationsmaterial wurde uns zugesandt und u.a. war ein Teil hiervon ein kleine Challenge. Botschafter der Aktion ist bundesweit Johannes B. Kerner. - Es geht darum, Kinder wieder in Bewegung zu bekommen. Viele von uns kennen das, haben wir früher auf der Straße gespielt, Bolzplätzen, Spielplätzen, so werden die Bewegungsräume immer weniger. Um darauf aufmerksam zu machen gab es die Challenge. Im Rahmen dieser gilt es, bis zum Deutschen Turnfest in 2021 soviel Purzelbäume zu schlagen, das die Anzahl der Purzelbäume ausreicht, um einmal rund um den Globus zu kommen.

SelBild vom Sporteln 10.11.2019bstvertsändlich konnten wir uns das nicht entgehen lassen und so haben heute zahlreiche Eltern und Kinder Purzelbäume auf einer speziellen Bahngeschlagen. Jeder "Purzelbaum" eines Kindes wird mit einem Meter berechnet, der eines Erwachsenen mit zwei Metern. - Wir hatten heute 1200 "Purzelbäume" , sodass wir mindestes 1200 Meter geschafft haben. Bei den nächsten Sportel Sonntagen machen wir weiter, mal sehen, was bis zum Ende der Saison geschafft wurde.

Das wir Eure Anregungen umsetzen, könnt ihr auch erkennen, denn wir haben nun einen speziellen Bereich in der Sporthalle abgesperrt, in der die Bobby Cars fahren. - Für die Bauklötze haben wir auch eine Ecke abgeteilt. - Wenn ihr noch weitere Anregungen habt, einfach an die Mitarbeiter in der Sporthalle wenden.

Bild vom Sporteln 10.11.2019In 2019 hatten wir zum ersten Mal das Feriencamp angeboten und einige von euch sagten uns damals, "Ihr seid zu spät, wir haben schon gebucht!".

Das lassen wir uns natürlich nicht zweimal sagen und so machen wir JETZT SCHON darauf aufmerksam, in 2020 findet vom 29.06. bis 09.07.2020 statt.

Zielgruppe sind Kinder im Alter von 6 - 13 Jahren. Vielleicht ist das auch etwas für das Kind von euch ? Es gibt eine rund um die Uhr Betreuung, ein Komplettprogramm, inklusive Essen und Trinken. Nebenkosten fallen somit nur für "Süßigkeiten" an, denn Getränke gibt es natürlich auch. Mehr Infos - folgt einfach dem Link !

Aktuell sind wir als TuWa bedingt durch die Schließung der Ferdi-Hübner Sporthalle in Überlegungen, wie wir uns nun aufstellen.

Vielleicht helft ihr uns dabei, indem ihr eben an dieser kleinen Umfrage (5 Fragen - max. 2 Minuten) teilnehmt.

(externer Link - bei Survey Monkey !!)  - Helft uns bei dem "neuen" TuWa.


Wir freuen uns schon auf den nächsten Sportel Sonntag am 17.11.2019. Bis dahin, "tschüss".

Im Namen des Orga Teams - Nils Fiedlers - Stand : 10.11.2019

 

 

Drucken

Geschäftsstellen Adresse

Bild des Tages

Event - Kalender

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Partner & Verbände

Logo Kinderfreundlicher Sportverein
Logo BehindertenSport und Reheaverband
Logo Kinderturnclub
Logo Bundesverband für Selbstverteidigung
Logo Schwimmverband

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.