08. Spieltag

Herren Bezirksliga

 Deutliche Niederlage im Derby – Mattis Kemper trumpft gegen seinen Ex-Verein auf

TuS Uentrop – TuWa Bockum-Hövel 9:3

Der TuWa Bockum-Hövel verlor das Ortsderby beim TuS Uentrop klar, wobei beide Mannschaften mit Ersatz in die Partie gingen. Beim TuWa fehlte Spitzenspieler Karsten Steenbrede, der zeitgleich für die Badmintonmannschaft der Bockum-Höveler auf Punktejagd ging, und von Damian Weinert vertreten wurde. Bei den Gastgebern kam Lukas Sandbothe für Christian Grewe zum Einsatz.
Das Match begann gut für die TuWaner, die mit einer 2:1-Führung aus den Doppeln gingen. Andreas Idczak/Mattis Kemper wendeten das Blatt nach einem 0:2-Satzrückstand und behielten gegen Fabian Trepmann/Marcel Lüers mit 11:3 im Fünften die Oberhand. Maurice Sillus/Damian Weinert setzten sich in vier engen Durchgängen gegen Julian Trepmann/Lukas Sandbothe durch, wogegen sich Dominik Juppien/Manfred Scharbaum dem TuS-Topdoppel Lars Bergmann/Marc-Andre Adler in vier knappen Sätzen geschlagen geben mussten.
In den anschließenden Einzeln waren die Gastgeber den Bockum-Hövelern dann überlegen. Am oberen Paarkreuz gelangen Andreas Idczak und Dominik Juppien gegen Fabian Trepmann und Lars Bergmann kein Punktgewinn. Die beste Chance besaß noch Dominik Juppien, der gegen Lars Bergmann über die volle Distanz ging und im Entscheidungssatz mit 5:11 das Nachsehen hatte.
In der Mitte verloren Maurice Sillus und Mattis Kemper jeweils gegen einen stark aufspielenden Marc-Andre Adler. Den einzigen Einzelpunkt steuerte dann Mattis Kemper nach einer hart umkämpften und bis zum letzten Ballwechsel spannenden Begegnung mit einem 15:13 im Entscheidungssatz gegen den ehemaligen TuWaner Marcel Lüers bei.
Am unteren Paarkreuz verlor Ersatzspieler Damian Weinert mit 7:11, 7:11 und 7:11 gegen Julian Trepmann und auch in der Nebenbox musste Manfred Scharbaum Uentrops Ersatzmann Lukas Sandbothe nach vier Sätzen zum Erfolg gratulieren.


Herren 3. Kreisklasse

 Keine Mannschaft zusammen bekommen – TuWa-Reserve unterliegt am grünen Tisch

DJK Viktoria Heessen – TuWa Bockum-Hövel 9:0

Beim Tabellendritten konnten die Bockum-Höveler keine Mannschaft aufbieten und unterlagen so am grünen Tisch mit 0:9.

 

Text: K. Steenbrede // Stand : 10.11.2018

Drucken

Geschäftsstellen Adresse

Bild des Tages

Erlebniscamp

200609 i feriencamp

Erlebniscamp des TuWa in den Sommerferien 2020 für Kinder & Jugendliche von 6-13 Jahre.

Event - Kalender

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Partner & Verbände

Logo Kinderfreundlicher Sportverein
Logo BehindertenSport und Reheaverband
Logo Kinderturnclub
Logo Bundesverband für Selbstverteidigung
Logo Schwimmverband
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen